Tuesday, May 1, 2007

Hiking at Mont Pilar







Damit man die Tasche besser öffnen kann, habe ich einen Perle am Zipper befesteigt. Die Perle habe ich bei La Droguerie, einem Geschäft, wo man Perlen, Bänder, Wolle und viele tausend, kleine Nettigkeiten zum Verzieren bekommt. Die Auswahl dort ist schier unfassbar. Leider haben sie keinen Katalog oder Onlineshop.

Am Sonntag sind wir mit Jörg, meinem Cousin in die Berge gefahren. Eine Stunde haben wir gebraucht, um aus Lyon herauszukommen, da die Innenstadt wegen eines Marathonlaufs fast komplett gespert war. Nach unzähligen Runden haben wir es geschafft, aus dem Innenstadtchaos zu entkommen. Glaubt bloß nicht, das am Anfang einer Straße ein Hinweis auf die Vollsperrung zu finden ist.

Am Mont Pilart ( ca. 1400m hoch) südlich von Lyon sind wir zwischen Granitblocken gewandert. da wir nur Turnschuhe anhatten, war das Klettern garnicht immer so einfach. Die Landschaft ist sehr schön und die Aussicht ins Rhonetal lohnt die Kletterei. Ein Foto zeigt meinen Cousin und meine Tochter beim Picknick.