Wednesday, April 25, 2012

Published! Projekt veröffentlicht! Tasche Mariko

For the Special edition "OberfächenDesign" of the German Patchwork Magazin I designed a bag using the Babylock Sashiko Machine. This ist my first project that got  published in a Quilting Magazine.
You can buy the fabrics for the bag at  Quiltparadies.

Für die Sonderausgabe des Patchwork Magazins " Oberflächendesign" habe ich eine Tasche mit Sashiko Mustern entworfen. Die Sashiko Stickerei habe ich mit der Babylock Sashiko Maschine genäht.
Eine Materialpackung gibt es beim Quiltparadies zu kaufen.




   



Mariko Bag    

Tasche Mariko





The bag is on the Cover. I used mostly linen fabrics and some patchwork fabrics for the circles.  You can do the Sashiko style stitching by hand too. I loved using the Sashiko machine to do it, because it was fast and fun.

The magazine is published in Germany, you can buy it at news stands. I haven't seen the magazine yet because I'm still on vacation in Canada.

Die Tasche hat es sogar auf die Titelseite geschafft.
Die meisten Stoffe sind aus Leinen, die Kreise habe ich aus Patchworkstoffen zugeschnitten. Man kann die Motive auch mit der Hand aufsticken, mit der Sashiko Maschine von Babylock geht es allerdings viel schneller.
Da ich zur Zeit im Urlaub in Kanada bin, habe ich das Heft noch nicht gesehen. Bestimmt sind noch viele weitere Interessante Projekte im Heft.

Das Heft ist am 10.04. 2012 erschienen und ist im Zeitschriftenhandel erhältlich.




2 comments:

  1. Das hast Du fein gemacht, ich gratuliere Dir recht herzlich. Ich habe das Heft schon.
    Viel Freude weiterhin in Kanada.
    Morgen startet das GroßeSternetreffen. Leider kann auch ich dieses Mal nicht dabei sein.
    Liebe Grüße von Sabine

    ReplyDelete
  2. Hallo Patricia,
    herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung. Schön ist die Tasche geworden.
    Viele Grüße
    Melanie aus Hi

    ReplyDelete

Thank you so much for leaving comments - I enjoy reading every single one of them.
Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich über jeden Kommentar.